Logo
Unsere Hotline für Sie:

Telefon: 06152/188681

Fax: 06152/188682

Skype: Wladicom

Warenkorb

0

Warenkorb einsehen

Los
Es wurden keine Produkte gefunden.
Produktvorschläge:
Close
 
 

Herbaria-Kräutertees

Im Wandel - Bio Kräutertee (15 Filterbeutel)

Im Wandel - Bio Kräutertee (15 Filterbeutel)

Artikelnr.: 04T12hb

Auf Lager

Preis: 4,00 EUR
(Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl.
Versand)
(Grundpreis 100g = 16,67 EUR)

Menge:

Artikelinformationen als PDF
Information:
Herbaria Im Wandel - Bio Kräutertee

Kräuterteemischung aus dem klassische Frauen-Duett Rotklee und Frauenmantel, Rosmarin und Brombeerblättern.

In der Mitte des Lebens ändert sich für Frauen vieles. „Im Wandel“ ist der passende Tee für den Ausgleich. Das klassische Frauen-Duett Rotklee und Frauenmantel ergänzt mit würzigem Rosmarin, Schafgarbe und abgerundet mit dem fein malzigen Aroma fermentierter Brombeerblätter. Sanfte Melisse, Zitronenverbene und Lavendel geben dem Tee Duft und Frische.

Inhalt: 15 Filterbeutel a 1,6g

DE-ÖKO-003
EU/Nicht-EU-Landwirtschaft

 

Zutaten:
Rotkleeblüten, Frauenmantelkraut, Melissenblätter, Rosmarinblätter, fermentierte Brombeerblätter, Zitronenverbenenblätter, Schafgarbenkraut, Lavendelblüten. Aus kontrolliert biologischem Anbau.

 

Zubereitungsempfehlung:
Einen Filterbeutel pro Tasse mit sprudelnd kochendem Wasser übergießen, 5-10 Minuten ziehen lassen

 

Weitere Geschmacksrichtungen:
Genießen Sie den Hausfreund-Kräutertee Bio auch in 7 weiteren Geschmacksrichtungen:

Stimmgold (alter Name "Hausfreund Hals"): Link zum Produkt
Ruhig und Gut (alter Name "Hausfreund Nerven"): Link zum Produkt
Warme Mitte (alter Name "Hausfreund Bauch"): Link zum Produkt
Frischer Wind (alter Name "Hausfreund Nase"): Link zum Produkt
In Balance (alter Name "Hausfreund Balance"): Link zum Produkt
Voller Schwung (alter Name "Hausfreund Kater"): Link zum Produkt
Für Dich: Link zum Produkt

 

Allgemeine Hinweise
Von Kindern fernhalten. Gut verschlossen, Kühl und trocken, nicht über Zimmertemperatur (15-30°) lagern. Die angegebene Verzehrmenge sollte nur nach Absprache mit einem Arzt/Therapeuten überschritten werden. Bei Schwangerschaft oder Stillzeit konsultieren Sie vor der Einnahme Ihren Arzt oder Therapeuten.

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung.